Givi S310 Projector Suppl : Super Strahler

Das set aus kabelbaum, schalter und zusatzscheinwerfer ist für diesen preis mit sicherheit attraktiv. Jedoch liegt wie immer der hund im detail begraben. Viele motorräder haben die batterie unter der sitzbank und die kabel für die beleuchtung müssen daher unter/neben dem tank nach vorne verlegt werden (fahre eine honda transalp 700). Aber: wie kann es sein, dass die kabel dermaßen kurz ausgelegt sind, dass gestückelt werden muss?.Habe ein kabel verlängern müssen (sind unterschiedlich lange) um die scheinwerfer mit strom versorgen zu müssen. Lichtausbeute ist ein wenig gering, jedoch wurden diese montiert um besser gesehen zu werden.

Super strahler in der nacht nicht mehr wegzudenkenund noch dazu wird man besser gesehen als mit einen scheinwerfer zumeigenen schutz im straßenverkehrwürde sie wieder kaufen.

Sie halten was sie versprechen. Auch nach einem leichten sturz alles funktionsfähig.

Mein honda varadero verfügt ohne zweifel über einen sehr ordentlichen doppelscheinwerfer. Trotzdem habe ich auf dem weg zum nordkapp immer wieder die biker der reiseenduros beneidet, die mit ihrem ‘tannenbaum’ (hauptlicht plus zusatzschweinwerfer auf den sturzbügeln) sehr viel schneller zu erkennen waren. Grund genug also, das ich mich zur neuen saison nach einer lösung umsah. Mein wahl fiel die givi s310 projector suppl. Diese scheinwerfer gibt es bei verschiedenen zubehörhändlern zu ebenso verschiedenen preisen. Teilweise auch unter angabe des jeweiligen motorradtyps. Wie der name es schon sagt, es sind universelle scheinwerfer und sie passen auf fast jeden sturzbügel. Ich fand das günstigste angebot bei amazon auf dem dortigen marketplace. Ein italienischer händler bot sie für 110,00 € plus versand (3,00 €) an. Der versand sollte eigentlich etwas länger dauern, tatsächlich klingelte bereits nach drei tagen der bote an der tür. Der einbau stellte sich dann doch etwas aufwändiger dar. Die stürzbügel der varadero sind ab werk nicht genau synchron, daher mussten die beiden schweinwerfer etwas versetzt angebaut werden. Entscheidend ist die symmetrie der lichtachse (in der beiliegenden anleitung gut erläutert).

  • Es werde Licht
  • Universal ist nicht gleich universal
  • eine tolle Sache

GIVI S310 Projector Suppl.Alogeni Universal

  • PROJECTOR SUPPL.ALOGENI UNIV
  • PROJECTOR SUPPL.ALOGENI UNIV

Bin sehr zufrieden mit den nebelscheinwerfern .

Sehr gute preis-leistung verhaltnisfunktioniert einwandfreischnelle lieferunggerne wieder.

Scheinwerfer aus plaste, lichtaustritt glas, herkömmliches leuchtmittel (kein led), e-zulassung. Qualität ist gut, kompletter universeller kabelbaum mit relais und schalter dazu. Macht auch einen guten eindruck und passt an meiner 1290 super adventure von ktm ohne nacharbeit. Die mitgelieferten halter passten an den sturzbügel. Keine vibrationen des lichtkegels im betrieb. Das licht ist zwar nicht so homogen, wie erhofft, aber trotzdem eine gute unterstützung im dunkeln, und blendet nicht. Sind ja nebelscheinwerfer, ich nutze die meist zur aufbessern des fahrlichtes nachts. Die normalen birnen sind preiswerter zu ersetzen, als led-leuchtmitel,war mir nicht sicher, ob die dauerhaft die vibrationen ertragen. Die scheinwerfereinsätze lassen sich in verschiedenen positionen anschrauben, je nach einbauposition dam fahrzeug,und dann mittels 2 schrauben fein justieren. Der schalter wird am lenker angeschraubt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
GIVI S310 Projector Suppl.Alogeni Universal
Rating
4.1 of 5 stars, based on 10 reviews

Ein Gedanke zu “Givi S310 Projector Suppl : Super Strahler

  1. Viele der mängel wurden ja schon in den anderen rezensionen beschrieben. * klemmdurchmesser zu klein für viele gängige sturzbügel (habe ich aufgefeilt). * der schalter ist schlecht gedichtet, die kabel laufen erstmal ein gutes stück ohne umisolierung raus. * der schalter ist fuddelig klein, mit winterhandschuhen muss man mit dem fingernagel drin rumbohren bis man den an- bzw. * ausrichten nach der montage nicht ganz einfach da zwei gelenke gleichzeitig geöffnet werden mit der schraube. * das schlimmste: birnchen wechseln. Ich wette das hat keiner der rezensenten bisher gemacht, das ist so schwachsinnig gelöst dass man es kaum glauben kann. Ich wollte eigentlich “nur mal schnell” ein paar hellere/blauere birnchen rein machen und gedauert hat es dann etwa 20 minuten – für eine seitedie schrauben sind ziemlich fest drin, bestehen aber aus sehr weichem material mit einer wirklich schlechten kreuzschlitz-prägung.
  2. Rezension bezieht sich auf : GIVI S310 Projector Suppl.Alogeni Universal

    Viele der mängel wurden ja schon in den anderen rezensionen beschrieben. * klemmdurchmesser zu klein für viele gängige sturzbügel (habe ich aufgefeilt). * der schalter ist schlecht gedichtet, die kabel laufen erstmal ein gutes stück ohne umisolierung raus. * der schalter ist fuddelig klein, mit winterhandschuhen muss man mit dem fingernagel drin rumbohren bis man den an- bzw. * ausrichten nach der montage nicht ganz einfach da zwei gelenke gleichzeitig geöffnet werden mit der schraube. * das schlimmste: birnchen wechseln. Ich wette das hat keiner der rezensenten bisher gemacht, das ist so schwachsinnig gelöst dass man es kaum glauben kann. Ich wollte eigentlich “nur mal schnell” ein paar hellere/blauere birnchen rein machen und gedauert hat es dann etwa 20 minuten – für eine seitedie schrauben sind ziemlich fest drin, bestehen aber aus sehr weichem material mit einer wirklich schlechten kreuzschlitz-prägung.
    1. Scheinwerfer sind viel zu groß, aber die billigen kunststoffhalter passen nicht mal um einen normalen sw motec zubehör sturzbügel für die suzuki sv 650 von 2018. Kleiner gehen sie, da gibt es adapter. Lieber 150€ mehr ausgeben und was vernünftiges kaufen. Ich ärger mich das ich es nicht so gemacht habe.
  3. Rezension bezieht sich auf : GIVI S310 Projector Suppl.Alogeni Universal

    Scheinwerfer sind viel zu groß, aber die billigen kunststoffhalter passen nicht mal um einen normalen sw motec zubehör sturzbügel für die suzuki sv 650 von 2018. Kleiner gehen sie, da gibt es adapter. Lieber 150€ mehr ausgeben und was vernünftiges kaufen. Ich ärger mich das ich es nicht so gemacht habe.
    1. Ich nicht gleich mit 300€ für etwas bessere sichtbarkeit einsteigen wollte fiel die wahl auf diese givi-scheinwerfer. Montage beim motorradhändler an den sturzügeln der f650cs machen lassen, hat dafür 3std benötigtder viel zu kleine kippschalter (schlecht mit handschuhen zu bedienen) hat eine silikonhaube als wasserschutz, diese hängt jedoch halb raus. Nun zum licht, der lichtkegel in der garage ist nicht gerade definiert, strahlt in alle richtungen ohne jeglichen focus. Also für bessere fahrbahnausleuchtung ungeeignet. Zur haltbarkeit ist jetzt noch keine aussage möglich, werde ich aber noch nachtragen.
      1. Ich nicht gleich mit 300€ für etwas bessere sichtbarkeit einsteigen wollte fiel die wahl auf diese givi-scheinwerfer. Montage beim motorradhändler an den sturzügeln der f650cs machen lassen, hat dafür 3std benötigtder viel zu kleine kippschalter (schlecht mit handschuhen zu bedienen) hat eine silikonhaube als wasserschutz, diese hängt jedoch halb raus. Nun zum licht, der lichtkegel in der garage ist nicht gerade definiert, strahlt in alle richtungen ohne jeglichen focus. Also für bessere fahrbahnausleuchtung ungeeignet. Zur haltbarkeit ist jetzt noch keine aussage möglich, werde ich aber noch nachtragen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.